Wohnimmobilie > Villa
Zu Verkaufen

DAS IST DOCH MAL WAS ANDRES!!! HISTORISCHE VILLA MIT GROSSEM PARK UND GRUNDSTÜCK!!

46040 Monzambano, Italien
930.000 €

378 (1/378)
1850
880 m²
12.000 m²
11
  • Am Anfang der moränischen Hügel, innerhalb des „Mincio-River Parks“, wenige Kilometer vom Gardasee entfernt, bieten wir Ihnen ein exklusives Anwesen zum Kauf.
    Das Landgut wurde 1850 im rustikalen Stil erbaut, wurde aber im Laufe der Jahre fortwährend renoviert und gepflegt.

    Die Villa ist in 2 Einheiten aufgeteilt.
    Die erste Wohneinheit besteht aus folgenden Räumen:
    Eingang zum Wohnzimmer, Esszimmer mit Küche, Billiardzimmer und Badezimmer; Interne Verbindungstreppe zum Schlafbereich, bestehend aus 4 Doppel-Schlafzimmern:
    dem Master-Bedromm mit Bad en suite, ein Schlafzimmer mit offenem Kamin, Bad und großer Balkon-Terrasse.
    Eine weitere interne Treppe führt zum Mansardenzimmer.

    Die zweite Wohneinheit ist aufgeteilt in:
    Eingang zum Wohnzimmer mit Open-Space-Küche, Badezimmer, interne Verbindungstreppe, die in den ersten Stock führt. Der besteht aus zwei Schlafzimmern und Badezimmer.

    Das etwa 12.000qm große Außengelände, bepflanzt mit jahrhundertealten Bäumen, sowie Obstbäumen, bietet Ihnen alle Möglichkeiten. Auch Tierhaltung wäre eine Option.
    Es besteht die Möglichkeit einen Swimmingpool zu integrieren. Eine große Veranda ist bereits vorhanden.
    Ein separates Gebäude ermöglicht das Parken von bis zu 6 Fahrzeugen; dessen Flachdach könnte für Solarpaneelen genutzt werden.
    Insgesamt kann das Anwesen als Privathaus oder für touristische Zwecke genutzt werden.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 880 m²
    • Grundstücksfläche: 12.000 m²
    • Zimmer insgesamt: 11
    • Schlafzimmer: 6
    • Badezimmer: 5
    • Stellplatzart: Garage
    • Garagenstellplätze: 1
    • Terrassen: 2

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1850
    • Zustand: modernisiert

    Sonstiges

    -großes Grundstück
    -historische Villa
    -modernisiert
    • Art der Ausstattung: gehoben
    • Heizungsart: Zentralheizung
    • Bodenbelag: Fliesen, Dielen
    • Badausstattung: Dusche, Fenster im Badezimmer
    • Küche: Einbauküche
    • Ausrichtung Balkon/Terrasse: Süd
  • Monzambano

    Herrlich eingebettet in das sanfte Hügelland des südlichen Gardasees

    Der Name Colline Moreniche (auf Deutsch: Endmoränenhügel) bezeichnet das sanfte Hügelland, dass den südliche Gardasee prägt, das Hinterland von Sirmione, Peschiera und Desenzano del Garda, das sowohl für seinen hervorragenden Wein bekannt ist, als auch Schauplatz einiger der wichtigsten Kapitel der Italienischen Geschichte war. Einer der hübschen Orte ist Monzambano.

    Monzambano – vom Mincio umspült und doch vom See geprägt

    Monzambano liegt zwischen den Moränenhügeln im Hinterland des Gardasees, zwischen uralten Olivenbäumen, Zypressen und Weinbergen. Der Ort ist bekannt für seine herzliche Gastfreundschaft und für die faszinierenden itinerari turistici – verschiedene touristische Routen auf denen man die Geschichte, Kulinarik und die herrliche Landschaft kennenlernt. Egal ob Agriturismo oder Bed & Breakfast, Trattoria oder Restaurant, man man trifft überall auf typische gastronomische Besonderheiten, immer in Begleitung von exzellenten Weinen. Und das alles in einer traumhaften Landschaft.

    Für die alle, die gerne auf zwei Rädern unterwegs sind, ist der Radweg von Peschiera nach Mantova ein absolutes Muss. Eine „grüne Autobahn“, die längste Italiens, windet sich 43 km entlang Flusses Mincio. Auf dem Weg kann man ganz entspannt und aus einer anderen Perspektive die einzigartige Landschaft Monzambanos erkunden.
    Im Paese dei due Castelli, im „Ort der zwei Burgen“, kann man Kunst und Kultur erleben. Es führt kein Weg vorbei an einem Besuch der mittelalterlichen Burg mit dem Oratorium von S. Biagio (erbaut auf den Grundmauern der alten romanischen Pfarrkirche S. Maria). Man sollte auch unbedingt auf den Torre dell’Orologio, den alten Uhrturm, steigen. Von dort aus kann man ein atemberaubendes Panorama über das Minciotal genießen.
    Die zahlreichen Kirchen sind charakteristisch für die Region. Einen Besuch sollte man auf jeden Fall der Pfarrkirche San Michele Arcangelo mit ihren vielfarbigen Marmorverziehrungen abstatten. Und auch die Kirche Beata Vergine Annunciata (besser bekannt als Disciplina) ist einen Besuch wert. Hier gibt es ein Kruzifix, das zum Schutz vor Tierplagen aufgehängt wurde.

    • Kaufpreis: 930.000 €
    • Preise zuzüglich Mehrwertsteuer: nein
    • Käuferprovision: 4,76% des Kaufpreises inkl. MwSt.
    • MwSt.-Satz: 19 %

Dein Kontakt bei uns

Peter Andres
Hauptstraße 28, 83324 Ruhpolding